Sahin Sezer ist nicht mehr FCR-Trainer

Der Zeitpunkt wirkt überraschend, insgesamt war es aber absehbar: Sahin Sezer wurde von seinen Aufgaben als Trainer des Fußball-Landesligisten FC Remscheid entbunden. Der frühere VfB-, Ditib- und Vatanspor-Coach war in der Nachbarstadt kein halbes Jahr tätig.

Sezers Entlassung ist im Prinzip die logische Folge einer chaotischen Entwicklung beim FCR. Als der Leverkusener Anfang Dezember die Nachfolge von Marcel Heinemann antrat, musste er schnell zwei gespaltene Lager innerhalb der Vereinsführung feststellen. Sezer versuchte, jeglichen Gegenwind auszublenden und sich auf das Sportliche zu konzentrieren, was ihm aber nur bedingt gelang. Unter seiner Führung holten die abstiegsbedrohten Remscheider nur fünf Punkte aus sechs Spielen. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Paladins-Start steht auf dem Prüfstand
Paladins-Start steht auf dem Prüfstand
Paladins-Start steht auf dem Prüfstand
Herren des TC Ohligs wollen als Spitzenreiter in die lange Pause
Herren des TC Ohligs wollen als Spitzenreiter in die lange Pause
Herren des TC Ohligs wollen als Spitzenreiter in die lange Pause

Kommentare