Adventszeit

Rückennummer-Adventskalender: Dritte Auflage hält wieder spannende Geschichten bereit

Der Rückennummer-Adventskalender.
+
Der Rückennummer-Adventskalender.

Es geht wieder los! Mit Beginn des Dezembers fällt auch der Startschuss für unseren Rückennummer-Adventskalender, der in diesem Jahr bereits in seine dritte Auflage geht.

Jeden ST-Erscheinungstag bis Heiligabend wird darin eine Sportlerin oder ein Sportler vorgestellt, der in seiner Mannschaft die entsprechende Nummer trägt. Oft verbirgt sich dahinter eine ganz besondere Geschichte, warum es genau diese auf dem Trikot sein muss.

Mal ist es schlicht Aberglaube, mal ein Glücksbringer oder die Fortsetzung einer Familientradition. Und selbst wenn die Auswahl der Nummer eher zufällig erfolgt oder aus der Not geboren worden ist: In unserem Adventskalender geht´s vor allem darum, auch diejenigen, die nicht so oft im Rampenlicht stehen, mal etwas näher vorzustellen. Und eines können wir schon jetzt verraten: Auch in diesem Jahr sind wieder ungemein spannende Geschichten dabei. -fab-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

U20: Piwonski gewinnt Titel
U20: Piwonski gewinnt Titel
B-Jungen sind trotz Niederlage noch im Rennen
B-Jungen sind trotz Niederlage noch im Rennen
B-Jungen sind trotz Niederlage noch im Rennen
Krückemeier und Kamp verlassen den HSV
Krückemeier und Kamp verlassen den HSV
Krückemeier und Kamp verlassen den HSV
BFC-Judoka sind nicht zu stoppen
BFC-Judoka sind nicht zu stoppen
BFC-Judoka sind nicht zu stoppen

Kommentare