Rudeck wohnt weiter in Solingen

-trd- Für Christopher Rudeck stehen ereignisreiche handballfreie Tage bevor. Nicht nur heiratet der Torhüter am Mittwoch Freundin Nele, er zieht zudem Anfang Januar um. „Wir haben eine schöne neue Wohnung gefunden mit Garten und Spielplatz vor der Tür“, sagt der 26-Jährige, dessen Sohn Matti im vergangenen Februar geboren wurde. Ob der Umzug bedeutet, dass er seinen eigentlich im Sommer auslaufenden Vertrag beim Bergischen HC verlängert hat? „Die Wohnung ist so schön, dass ich sogar für ein halbes Jahr da einziehen möchte“, flachst der Keeper – und weicht der Antwort aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
DM-Premiere mit Bravour
DM-Premiere mit Bravour
DM-Premiere mit Bravour
Fechter starten international
Fechter starten international
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare