Fußball

Post SV holt Thomas Eigerdt

Thomas Eigerdt leitet künftig die Geschicke der Post. Archivfoto: kos
+
Thomas Eigerdt leitet künftig die Geschicke der Post. Archivfoto: kos

Der B-Lizenz-Inhaber ist in der Klingenstadt bereits bekannt, so hat er schon zwei Mal Frauen-Niederrheinligist Eintracht trainiert.

Der Post SV Solingen hat seinen Wunschkandidaten für die Trainerposition bekommen. Thomas Eigerdt steht künftig beim Fußball-Kreisligisten in der Verantwortung. Der B-Lizenz-Inhaber ist in der Klingenstadt bereits bekannt, so hat er schon zwei Mal Frauen-Niederrheinligist Eintracht trainiert. Bei der Post wird der 44-Jährige künftig vom 2. Jugendleiter Patrick Wöllner als Co-Trainer sowie Jürgen Heuschkel, der für die Torhüter zuständig ist, unterstützt.

Das bisherige Trainer-Duo, Rocco Deriko und Maurice Ströker, hat sich aus beruflichen und privaten Gründen zurückgezogen. Am Kader für die kommende Saison arbeiten Eigerdt und Co. bereits intensiv. So kommen Berkay Sarac, Tarik Rbib (beide Ditib 2) und Kerim Kadaoui (Anadolu) an die Ritterstraße. Weitere Verstärkungen möchte der Verein schon bald bekanntgeben. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Handball: Berblinger in Remscheid entlassen
Handball: Berblinger in Remscheid entlassen
Gewalt im Fußball trübt das Bild
Gewalt im Fußball trübt das Bild
Gewalt im Fußball trübt das Bild
Union stabilisiert sich grundlegend
Union stabilisiert sich grundlegend
Union stabilisiert sich grundlegend

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare