Fußball

Pokal-Knaller steigt an der Höher Heide

Miles Adeoye ist mit dem VfB gefordert. Foto:
+
Miles Adeoye ist mit dem VfB gefordert.

An diesem Mittwoch findet in der zweiten Runde ein Knaller statt, wenn sich die ambitionierten Bezirksligisten TSV und 03 an der Höher Heide ab 19.30 Uhr gegenüberstehen.

Im Kreispokal geht es Schlag auf Schlag, schließlich soll der Wettbewerb 2020/21 auch schon am 8. August mit dem Finale beendet sein. An diesem Mittwoch findet in der zweiten Runde ein Knaller statt, wenn sich die ambitionierten Bezirksligisten TSV und 03 an der Höher Heide ab 19.30 Uhr gegenüberstehen. Die Aufderhöher hatten um die Vorverlegung gebeten, da sie sich am kommenden Wochenende in Mainz im Trainingslager befinden. Beiden Teams fehlten bei ihren Erstrunden-Siegen am vergangenen Sonntag zahlreiche Stammspieler, ein interessantes Duell dürfte es angesichts großer Kader allemal werden.

Die weiteren Partien sind noch allesamt für den Sonntag angesetzt. Dann gibt es ein weiteres packendes Derby bei Landesligist VfB, der ab 15 Uhr am Bavert Gastgeber des ebenfalls in der Bezirksliga nach oben schauenden DV ist. Das Team vom Weyersberg ist wie der BV Gräfrath bereits für den kommenden Niederrheinpokal qualifiziert, ein dritter Teilnehmer wird noch gesucht. BSC Union gegen GSV Langenfeld, SSV Lützenkirchen gegen BV, HSV Langenfeld gegen Sport-Ring und Osmanlispor gegen SC Reusrath lauten die weiteren Partien mit Solinger Beteiligung.

Nicht mehr im Wettbewerb vertreten ist der Post SV, der bei der SSVg Haan eine intensive Einheit abspulte – ging es doch in die Verlängerung. Trotz numerischer Unterlegenheit nach Gelb-Rot gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung, Tarik Rbib glich für die Solinger aus. In der 115. Minute erzielte Haan den 2:1-Endstand.

In Freundschaft gastierte der 1. FC Solingen beim Oberligisten 1. FC Monheim. Trotz der Niederlage zeigte sich Ganija Pjetrovic, Trainer des 1. FC Solingen, nach der 1:4-Niederlage beim Fünftligisten aus Monheim mit seiner Mannschaft zufrieden: „Zwischen der Oberliga und der Kreisliga A besteht ein großer Unterschied, keine Frage. Das Testspiel war eine gute Trainingseinheit. Wir haben gut mitgespielt und gut verteidigt.“ Kurz vor Ende der Partie verkürzte Filippo la Ciacera mit seinem Treffer für die Solinger. jg/bbus

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Solinger wollen Wald 03 mit dem GSV ärgern
Solinger wollen Wald 03 mit dem GSV ärgern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare