Platz in Gräfrath ist fertiggestellt

-tl- Ein Spitzenteam der Kreisliga A im Derby gegen einen Bezirksligisten, der gut in Schuss ist: Das Duell BV Gräfrath gegen TSV Solingen kann am Samstag um 17 Uhr wie geplant am Flockertsholz steigen. Denn im Laufe des Donnerstags wurde der Gräfrather Kunstrasen freigegeben. Der Sportplatz ist nach Carl-Ruß-Straße und Bavert der dritte von vier erneuerten Kunstrasenplätzen in diesem Sommer – vom DV-Platz am Weyersberg gibt es noch kein Update.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare