Motorsport

Pitbike-Mädels dürfen zum Abschluss jubeln

Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Daniela (l.) und Nikita Radermacher mit den gewonnenen Pokalen. Foto: Radermacher
+
Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Daniela (l.) und Nikita Radermacher mit den gewonnenen Pokalen.

Daniela und Nikita Radermacher können zufrieden sein

Beim finalen Rennsport-Wochenende der European Pikbike Trophy im brandenburgischen Jüterbog durften Nikita und Daniela Radermacher zufrieden sein, auch wenn nicht alle Ziele vollumfänglich erreicht wurden. Die beiden Solinger Motorsportlerinnen mischen mit den wie geschrumpft aussehenden, kleineren Maschinen seit Jahren auf hohem Niveau mit.

Im 21-köpfigen Teilnehmerfeld (18 Männer, 3 Frauen) verteidigte Nikita Radermacher im letzten Lauf ihren vierten Platz und gewann damit auch die Frauenwertung. Ihre Partnerin Daniela Radermacher verpasste die anvisierte Top Ten knapp, musste sich als Zwölfte aber sicherlich auch nicht verstecken.

Einen Riesenerfolg gab es in der Langstreckenwertung. Als Mädels-Team „ND Design“ holten sich die Radermachers zusammen mit Melanie Reinsdorff zum Abschluss Platz zwei und damit in diesem Jahr den Gesamtsieg.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In der kritischen Phase läuft alles gegen die Löwen
In der kritischen Phase läuft alles gegen die Löwen
In der kritischen Phase läuft alles gegen die Löwen
Erster Heimpunkt beschließt schwache Hinrunde
Erster Heimpunkt beschließt schwache Hinrunde
Erster Heimpunkt beschließt schwache Hinrunde
Der BHC II siegt und Mönchengladbach patzt
Der BHC II siegt und Mönchengladbach patzt
Der BHC II siegt und Mönchengladbach patzt
Der HSV schlägt auch die starke TG Nürtingen
Der HSV schlägt auch die starke TG Nürtingen
Der HSV schlägt auch die starke TG Nürtingen

Kommentare