Schwimmen

Angela Pantke schwimmt mit den internationalen Stars

Für Angela Pantke war das Event ein einmaliges Erlebnis.
+
Für Angela Pantke war das Event ein einmaliges Erlebnis.

Solingerin mit persönlicher Bestleistung bei Event des Weltschwimmverbandes.

Zum ersten Mal seit 22 Jahren, als Desiree Beckers für die SG Bayer antrat, war in Angela Pantke wieder eine Solingerin bei einem internationalen Wettkampf des Weltschwimmverbandes gesetzt. Die 2007 geborene Schwimmerin des SC Solingen trat in Berlin in sechs Disziplinen an und erreichte dabei vier persönliche Bestzeiten.

Pantke war eine von 400 deutschen Nachwuchstalenten, die der Deutsche Schwimmverband ins Rennen schicken durfte. Die Starterfelder waren voll mit den erfolgreichsten Athletinnen und Athleten der vergangenen Jahre. So waren 13 Olympiasieger und 25 Medaillen-Gewinner im Wasser, die insgesamt 55 Mal Edelmetall auf der größten Bühne überhaupt holten. „Mit den Weltstars des Schwimmsports zusammen in einem Wettkampf zu sein und sich die Techniken live anschauen zu können, war für mich eine großartige Erfahrung“, sagte Pantke, die 50 Meter Rücken in 30,5 Sekunden und 100 Meter in derselben Disziplin in 1:05,25 Minuten schaffte. Sie ist damit der Qualifikation für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal einen deutlichen Schritt näher gekommen.

„Es war ein einmaliges Erlebnis für mich, mit den Trainern der internationalen Stars auf der Athleten-Tribüne zu sitzen“, meinte Angela Pantkes Vater Bernhard, der als SC-Vorsitzender und Betreuer mit in der Hauptstadt war. Er genoss den Einblick in die Taktiken und Analysen der Schwimm-Prominenz. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weyersberg-Duo vor der Krönung
Weyersberg-Duo vor der Krönung
Weyersberg-Duo vor der Krönung
Perne traut sich ein Jahr Oberliga zu
Perne traut sich ein Jahr Oberliga zu
Perne traut sich ein Jahr Oberliga zu
Gebeutelter HSV glaubt an die Energie
Gebeutelter HSV glaubt an die Energie
Gebeutelter HSV glaubt an die Energie
U14-SGW hat Heimvorteil im Pokalfinale
U14-SGW hat Heimvorteil im Pokalfinale

Kommentare