American Football

Paladins präsentieren neuen Coach

Wunschkandidat kommt nach Solingen.

-trd- Nach dem Abgang von Michael Tiedge war klar, dass sich die Solingen Paladins um einen neuen Cheftrainer bemühen müssen. Den hat der Football-Zweitligist nun in Klaudiusz Cholewinski gefunden. Der 32-Jährige verfügt über viel Erfahrung und kommt mit einigen Vorschusslorbeeren in die Klingenstadt. Mit belgischen und polnischen Teams gewann er verschiedene Meisterschaften. Zudem gehört er seit 2015 auch zum Trainerstab der belgischen Nationalmannschaft.

Cholewinski hat seinen Schwerpunkt in der Defensive, was eine beeindruckende Bilanz unterstreicht: 2017 ließen die von ihm gecoachten Brüssel Black Angels in der gesamten Saison nur drei Touchdowns zu. „Mit Klaudiusz haben wir unseren Wunschkandidaten bekommen“, sagt Paladins Vorsitzender Ingo Hübner Silva. „Er steckt voller Energie und gibt von Beginn an Vollgas. Wir erhoffen uns einen neuen Schub für den Gesamtverein.“ Cholewinski ist von den Paladins überzeugt: „Ich habe mich für Solingen entschieden, weil es für mich der Verein mit dem mit Abstand größten Potenzial in der Region ist.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen

Kommentare