American Football

Paladins setzen auf Konstanz

Die Paladins sind in Hamburg gefordert, wo sie den vierten Sieg anpeilen. Foto: Christian Beier
+
Die Paladins sind in Hamburg gefordert, wo sie den vierten Sieg anpeilen.

Am Samstagnachmittag um 16 Uhr empfängt das ebenso wie Essen noch punktlose Liga-Schlusslicht Hamburg Huskies die Solinger Footballer zu einer Zweitliga-Partie.

Nach dem 23:20-Sieg gegen die Essen Cardinals am vergangenen Wochenende geht es für die Paladins diese Woche gut 400 Kilometer in Richtung Norden. Headcoach Michael Tiedge ist zuversichtlich: „Wir wollen den Schwung aus dem letzten Spiel mit nach Hamburg nehmen und uns dort weiter steigern. Wir müssen das gesamte Spiel konstanter unsere Leistung bringen, dann kann das ein gutes Match werden.“

Am Samstagnachmittag um 16 Uhr empfängt das ebenso wie Essen noch punktlose Liga-Schlusslicht Hamburg Huskies die Solinger Footballer zu einer Zweitliga-Partie, die für die Paladins einen großen Schritt in Richtung erstes Etappenziel bedeuten kann. Mit einem Sieg könnten die Solinger den Klassenerhalt in der Nord-Gruppe der German Football League 2 schon drei Spieltage vor Saisonende unter Dach und Fach bringen.

Auf das Auswärtsspiel folgt ein spielfreies Wochenende. Zeit, die die Paladins nutzen werden, um sich auf das Liga-Derby am 29. August (15 Uhr) bei den Langenfeld Longhorns vorzubereiten. Das nächste Heimspiel bestreiten die Paladins am 4. September. Dann sind die Düsseldorf Panther ab 17 Uhr im Walder Stadion zu Gast. bbus

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

HSV 2 baut auf Rath und Wysocki
HSV 2 baut auf Rath und Wysocki
Sharks stellen sich neu auf
Sharks stellen sich neu auf
Sharks stellen sich neu auf
Saison 2021/22: BHC gehört zum umkämpften Mittelfeld
Saison 2021/22: BHC gehört zum umkämpften Mittelfeld
Saison 2021/22: BHC gehört zum umkämpften Mittelfeld
Podcast: Mrkva fühlt sich schon zu Hause
Podcast: Mrkva fühlt sich schon zu Hause
Podcast: Mrkva fühlt sich schon zu Hause

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare