American Football

Paladins-Fans zelebrieren Premiere

Auch Michael Tiedge (Mitte) ließ sich am Stand blicken.
+
Auch Michael Tiedge (Mitte) ließ sich am Stand blicken.

Von den Paladins schauten Präsident Ingo Hübner, Teamkapitän Jan Berens und auch Headcoach Michael Tiedge vorbei, zudem feierten einige Paderborner Anhänger mit.

Den Plan hatten die Jungs der „Klingenstadt Fantasy Football Liga“ (KFFL) schon länger, nun wurde er jüngst auch in die Tat umgesetzt. Beim Heimspiel der Solingen Paladins gegen die Paderborn Dolphins (3:14), dem letzten in dieser Saison, veranstalteten die Fans des Football-Zweitligisten vor der Walder Jahnkampfbahn erstmals eine sogenannte „Tailgate-Party“, die in den USA, dem Mutterland des Footballs, fester Bestandteil eines jeden Spiels ist.

Dabei treffen sich die Zuschauer schon Stunden vor dem Kick-off auf den Parkplätzen der Arenen, schmeißen den Grill an, packen unterhaltsame Spiele aus und stimmen sich auf die Partie ein. Dies zelebrierten nun auch KFFL-Mitglieder um den Vorsitzenden Peter Weck und Mit-Organisator Markus Jantke. „Die kleine gesellige Party kam richtig gut an“, berichtet Letztgenannter. Gespielt wurde unter anderem natürlich Cornhole, hierzulande auch als Sackloch bekannt, was in den USA ebenfalls zur Tradition gehört.

Von den Paladins schauten Präsident Ingo Hübner, Teamkapitän Jan Berens und auch Headcoach Michael Tiedge vorbei, zudem feierten einige Paderborner Anhänger mit. Dabei kam durch Verkäufe von Essen und Getränken ein Erlös von 250 Euro zusammen, die Jantke in der Halbzeitpause an Hübner übergab.

„Es war ein kleines, aber feines Event, welches wir im kommenden Jahr wiederholen und ausbauen werden“, bilanzierte Peter Weck. Bis dahin wolle die KFFL nun aber erst einmal das Paladins-Team bei der Mission „Klassenerhalt“ unterstützen, die am Samstag (16 Uhr) in Hildesheim Station macht. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare