Schach

OTV verliert, SG vor der Bundesliga

Trotz Niederlage befindet sich der OTV auf Kurs.

Auf Kurs Klassenerhalt befindet sich das Schach-Team des Ohligser TV in der 1. Bezirksliga – trotz der 3:5-Niederlage gegen die Elberfelder SG III in Runde sechs der Meisterschaft. Die Solinger bringen es bislang auf 4:6-Zähler. Uwe Reiz und Elvir Pasic entschieden ihre Partien für sich, Ralf Baumann und Mustafa Özlügedik gelangen Remisen.

Viel weiter oben geht es ab dem kommenden Wochenende zur Sache – die Schach-Bundesliga mit der SG Solingen beginnt. Personalien, Gegner, Perspektiven und einiges mehr: Eine ausführliche Vorschau gibt es in unserer Mittwoch-Ausgabe. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Hilfe auch ohne Turnier
Hilfe auch ohne Turnier
Hilfe auch ohne Turnier

Kommentare