Faustball

OTV-Frauen verlieren erstmals

Seit fast zwei Jahren spielen Jana Hasenjäger und Katja Hofmann für die Zweitliga-Faustballerinnen des Ohligser TV. Wie es ist, mit denen ein Spiel auch mal zu verlieren, erlebten sie aber erst jetzt.

Am vorletzten Doppelspieltag der regulären Saison unterlag der Spitzenreiter beim TV Brettorf III mit 1:3 (7:11, 9:11, 11:4, 6:11), rehabilitierte sich dafür aber umgehend durch ein klares 3:0 (11:3, 11:2, 11:3) gegen Schlusslicht Wardenburger TV 2. „Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen“, kommentierte Kapitänin Kaja Hutz die erste Niederlage ihres Teams, das aber längst sicher in der Aufstiegsrunde steht. Die erreichten auch die Verbandsliga-Männer nach einem 2:3 gegen Bayer Leverkusen und einem 3:1 gegen den TuS Oberbruch. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
DM hat begonnen
DM hat begonnen
DM hat begonnen

Kommentare