Faustball

OTV-Frauen genießen das Heim-Comeback als Favorit

Wie an jedem Spieltag der Wintersaison gehen die OTV-Frauen als Favorit ins Rennen.

Der Start ist geglückt, nun heißt es für die Zweitliga-Faustballerinnen des Ohligser TV nachzulegen. Und das in ihrem sportlichen Wohnzimmer, in das sie coronabedingt nach knapp 21 Monaten zurückkehren. In eigener Halle an der Hubertusstraße empfangen sie am Sonntag (ab 14 Uhr) den TV Brettorf III und den Wardenburger TV II.

Wie an jedem Spieltag der Wintersaison gehen die OTV-Frauen als Favorit ins Rennen. Schließlich gelang ihnen im Sommer der Aufstieg in die 1. Liga, den sie nun zu gerne auch in der Halle wiederholen wollen. Kaja Hutz rechnet wie zum Auftakt der Spielzeit aber erneut mit ordentlicher Gegenwehr. „Da müssen wir liefern“, sagt die Teamsprecherin, deren Mannschaft in unveränderter Besetzung antreten wird. Weil es ein Heimspieltag ist, könnten Spielerinnen des erweiterten Kaders dabei sein. „Wir müssen nur drauf achten, dass sie sich nicht festspielen“, verweist Hutz auf die Tatsache, dass zwei weitere Frauen-Teams des OTV in der Verbands- und Landesliga am Start sind.

Auch die Ohligser Männer sind zum zweiten Mal gefordert. Nach zwei Siegen beim Verbandsliga-Auftakt ist man am Samstag (15 Uhr) beim Tus Oberbruch zu Gast und trifft dort neben den Hausherren auf Bayer 04 Leverkusen. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

VfB II setzt auf geballte Routine
VfB II setzt auf geballte Routine
VfB II setzt auf geballte Routine
TSV-Frauen eine Runde weiter
TSV-Frauen eine Runde weiter
TSV putzt jetzt richtig
TSV putzt jetzt richtig
TSV putzt jetzt richtig
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg

Kommentare