Verein

OTV bittet zur Familien-Rallye

Start am Engelsberger Hof

Ab diesem Samstag beginnt die Familien-Rallye des Ohligser TV. An 20 Stationen müssen die Teilnehmer dabei verschiedene Aufgaben bewältigen, bis zum 30. Juni winkt beim Abschluss der Schnitzeljagd speziell für Kinder sogar eine kleine Überraschung am letzten Stop.

Die Rallye, die für alle Altersgruppen geeignet ist, startet auf dem Wanderparkplatz Engelsberger Hof und führt quer durch die Ohligser Heide. Je nach Ausdauer und Intensität der Durchführung dauert ein kompletter Durchlauf etwa zwei bis drei Stunden. An den 20 Stationen müssen sowohl Fragen beantwortet als auch Sportübungen durchgeführt werden – was gerade mit Blick auf die Corona-Pandemie und die nach wie vor geschlossenen Sporthallen eine gute Möglichkeit bietet, sich ein wenig fit zu halten. Jede einzelne Station ist mit einem sogenannten QR-Code versehen, die in der App „Actionbound“ genutzt werden kann. Außerdem bietet der OTV das Herunterladen einer PDF-Datei mit der Gesamtübersicht aller Stationen über die vereinseigene Homepage an. trd

ohligser-turnverein.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
BHC: Vorbereitung ist diesmal besonders spannend
BHC: Vorbereitung ist diesmal besonders spannend
BHC: Vorbereitung ist diesmal besonders spannend
Alligators nehmen eindrucksvoll Revanche
Alligators nehmen eindrucksvoll Revanche
Alligators nehmen eindrucksvoll Revanche
Patrick Poetsch strebt spektakuläres Comeback an
Patrick Poetsch strebt spektakuläres Comeback an
Patrick Poetsch strebt spektakuläres Comeback an

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare