Sportschießen

OSG-Schützen gewinnen zu Hause mit 4:1

Michelle Blos gewann für die OSG an Position eins. Foto: Moritz Alex
+
Michelle Blos gewann für die OSG an Position eins.

Zweiter Wettkampf, erster Sieg in der Rheinlandliga für das Luftgewehrteam der Ohligser Schützengemeinschaft

Solingen. Gegen den Tus Hilgert nutzte man den Heimvorteil auf der Schießanlage der SG Balken in Leichlingen und gewann mit 4:1. Michelle Blos setzte sich an Position eins mit 391:388 Ringen durch, auch Nadine Volkart (385:382), Lars Bernhard (383:381) und Anne Böhlefeld (385:374) behielten die Oberhand. Einzig Katja Blos (382:385) hatte an Position zwei das Nachsehen. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
2G-Regel fordert Solinger Vereine
2G-Regel fordert Solinger Vereine
2G-Regel fordert Solinger Vereine

Kommentare