Sportschießen

Ohligser SG bringt von der DM vier Goldmedaillen mit nach Hause

Bronze mit dem Luftgewehr holten die OSG-Herren mit (v.l.) Robin Zissel, Bastian Blos und Alexander Kobert.
+
Bronze mit dem Luftgewehr holten die OSG-Herren mit (v.l.) Robin Zissel, Bastian Blos und Alexander Kobert.

Bei der Deutschen Meisterschaft der Sportschützen in Garching-Hochbrück bei München war die Ohligser SG mit 27 Starts vertreten, der SV Aufderhöhe 1885 war immerhin in einer Disziplin durch Janette Baron repräsentiert. Während sich die Schützin des SV in München mit 268 Ringen beim Zimmerstutzen und dem 30. Platz zufriedengeben musste, freuten sich die Ohligser gleich über acht Medaillen – vier davon aus Gold.

Den Titel sicherte sich Kai Dembeck mit 591 Ringen und eingestelltem Deutschen Rekord in der Disziplin Kleinkaliber 3x20 Schuss. Auch als Mannschaft holte die Ohligser SG hier den Titel mit 1756 Ringen, was einen neuen Teamrekord bedeutete. Maximilian Ulbrich, Bastian Blos und Dembeck stellten diesen auf.

Ebenfalls Gold holten Robin Zissel im Kleinkaliber 100 Meter mit 299 Ringen sowie Katja Blos bei den Damen mit der Armbrust. 391 Ringe reichten ihr zum Titel. Die Solingerin absolvierte insgesamt eine starke Veranstaltung. Silber gewann sie mit dem Luftgewehr (612,1 Ringe), Kleinkaliber 100 Meter (293 Ringe) und beim Kleinkaliber Liegendkampf (614,7 Ringe).

Eine starke Bronzemedaille sahnten Bastian Blos, Robin Zissel und Alexander Kobert in der umkämpften Luftgewehr-Klasse ab. Die Mannschaft erzielte 1870,6 Ringe. Im Luftgewehr-Einzel erreichten Bastian und Michelle Blos sowie Luca-Marie Heuser das Finale, schrammten aber auf den Plätzen vier, sieben beziehungsweise fünf jeweils knapp am Edelmetall vorbei.

OSG verpasst neunte Medaille nur hauchdünn

Noch enger ging es beim Teamwettkampf Kleinkaliber 100 Meter zu. Zissel sowie Bastian und Michelle Blos schlossen ringgleich mit der drittplatzierten Mannschaft ab. In diesem Fall entscheidet die letzte Zehnerserie über die bessere Platzierung – hier hatten die Ohligser das Nachsehen. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
SLC: Mitgliederrekord sorgt für gute Stimmung
SLC: Mitgliederrekord sorgt für gute Stimmung
SLC: Mitgliederrekord sorgt für gute Stimmung
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga

Kommentare