Schwimmen

Öffnung des Klingenbades hat Haken

Das Klingenbad kann bald wieder genutzt werden. Foto: cb
+
Das Klingenbad kann bald wieder genutzt werden.

Inzwischen steht fest, dass das Bad am Montag, 27. Juli, wieder öffnen soll.

Begeistert waren die Verantwortlichen der Solinger Schwimmvereine nicht, als das Klingenbad im Zuge der Corona-Lockerungen geschlossen blieb. Sanierungsmaßnahmen, die eigentlich für die Sommerferien geplant gewesen waren, sind überraschend vorgezogen worden. Inzwischen steht fest, dass das Bad am Montag, 27. Juli, wieder öffnen soll. Das teilt Bäderchefin Kirsten Olsen-Buchkremer mit. Und Bernhard Pantke, Vorsitzender des Ortsverbands Solinger Schwimmer, ergänzt, dass das kleinere Becken sogar schon am 20. Juli verfügbar sein wird.

Einen Haken hat die Öffnung allerdings. „Wir sind irritiert, dass die Schwimmvereine nur Zeiten am Vormittag bekommen sollen“, erläutert Pantke. Das sei trotz der Sommerferien nicht umsetzbar. „Die Vereine haben keine hauptamtlichen Schwimmtrainer, die in den Morgenstunden Zeit haben.“ Derzeit sind mit dem Ohligser TV, SC Solingen, SV Süd und TSV Aufderhöhe die vier großen Clubs montags und mittwochs zwischen 16 und 21 Uhr im Hallenbad Vogelsang untergebracht. Außerdem haben die Vereine Zeiten im Heidebad. „Wir sind froh, dass dies geklappt hat, aber die Aussicht, das Klingenbad nicht am Nachmittag nutzen zu können, ist enttäuschend“, sagt Pantke. „Wir müssen schließlich dafür sorgen, dass ausgebildete Trainer die Aufsicht führen.“ trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare