Jugendhandball

Nachwuchs auf der Erfolgsspur

Das Regionalligaspiel der B-Mädchen des HSV Solingen-Gräfrath gegen Leverkusen wurde verlegt, andere Nachwuchsteams waren erfolgreich.

B-Jungen, Regionalliga: TV Aldekerk – BHC 20:27 (4:18). In der ersten Hälfte kaufte der BHC dem Gegner durch eine starke Deckung den Schneid ab. Nach der Pause kam Aldekerk noch auf, die Gäste ließen sich von der Hektik anstecken. „Der Sieg war aber nie gefährdet“, meinte Trainer Torben Berger.

BHC-Tore: Altena (11, 2), Arndt (5), Schaper (3), Mager (3), Bernau (2), Theis (2), Vetter

C-Jungen, Regionalliga: BHC – JSG Handball Köln 35:16 (18:9). Sehr zufrieden zeigte sich Coach Max Schweter angesichts des Start-Ziel-Sieges seiner Mannschaft: „Eine fokussierte Leistung.“

BHC-Tore: Schröer (10), Johannesberg (8), Schmidt (4), Clausnitzer (4), Winkler (3), Herms (2), Weidner (2), Zimmermann, Löffler

C-Mädchen, Regionalliga: Tschft. St. Tönis – HSV 20:22 (8:8). Während der BHC nach dem 19:34 gegen Aldekerk punktlos bleibt, ist der HSV auf dem Weg nach oben. Trotz vierer erkrankter Spielerinnen setzte sich die Truppe nach der Pause mit hohem Tempo durch. „Vor allem im Rückraum waren wir stark“, sagte Trainer Christian Schampera. -trd-

HSV-Tore: L. Mutz (8), Holz (5), Zimmermann (3), S. Mutz (3), Motta, Dienst, Napierala

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen

Kommentare