Leichtathletik

SLC muss mit dem Brückenlauf aussetzen

Kirsten Brandenburger gewann 2019 bei den Frauen – jetzt bleibt der Schaberg leer. Foto: moal
+
Kirsten Brandenburger gewann 2019 bei den Frauen – jetzt bleibt der Schaberg leer.

Der Laufsport leidet weiter.

Die Solinger Lauf-Landschaft ist im vom Coronavirus geprägten Jahr 2020 um eine weitere, sonst regelmäßig stattfindende Veranstaltung ärmer. Nach dem Klingenlauf im Frühsommer und dem Miss-Zöpfchen-Lauf im September wird auch der für den 25. Oktober geplante Müngstener Brückenlauf nicht stattfinden. Die Veranstalter des Solinger Leichtathletik-Clubs entschlossen sich zur Absage der 47. Auflage, obwohl bei dem Lauf durch die bergischen Wälder nahe der Müngstener Brücke weniger Sportler erwartet würden als bei den anderen beiden, größten Solinger Laufveranstaltungen.

Leicht, so berichtet der Vereinsvorsitzende Uwe Ludwig, sei ihm und den Organisatoren des Laufs mit Ziel und Start auf der Herbert-Schade-Sportanlage die Absage nicht gefallen: „Wir haben bis zuletzt gekämpft und gehofft. Aber unter den gegebenen Umständen macht eine Durchführung keinen Sinn.“ Zwei Aspekte wären ausschlaggebend gewesen: zum einen die Begrenzung der Starterfelder auf 30 Teilnehmer pro Lauf. Zum anderen die Tatsache, dass die Strecke der vergangenen Jahre nicht erlaubten „Begegnungsverkehr“ beinhalte. Eine Aufteilung in mehrere Gruppen und eine Neukonzeption der 10 Kilometer langen Laufstrecke „hätte, was den Aufwand betrifft, den Rahmen gesprengt“.

Klar ist aber auch: Der Brückenlauf soll nur pausieren und nicht aussterben. Im Jahr 2021 möchte der Verein am 24. Oktober einen neuen Versuch starten. Dann eventuell mit erweitertem Konzept, wie Ludwig berichtet: „Wir würden gerne die Jugend- und Schülerläufe wieder aufleben lassen.“ Auch über einen Halbmarathon werde nachgedacht. db

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare