Fußball

SVE muss zum Aufsteiger

Niederrheinliga-Frauen.

-tl- Nachdem das vorige Spiel gegen den Steele 03/09 ausgefallen war, haben sich die Niederrheinliga-Frauen der Eintracht einen neuen Gegner ausgesucht, gegen den es den ersten Sieg geben soll: Aufsteiger HSV Langenfeld. Dort gastieren die Solingerinnen am Sonntag um 15.30 Uhr. „Wir werden wohl auf unseren vollen Kader zurückgreifen können“, sagt Spielertrainerin Jasmin Weide. Beim Aufsteiger, der in sieben Partien ein Mal erfolgreich war, „werden wir unser Bestes geben, um die ersten drei Punkte einzufahren. Man darf den HSV aber auf keinen Fall unterschätzen, wir kennen den Gegner aufgrund der vielen Pokalspiele sehr gut“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
„Klingenarena“ – die letzte Solinger Riesenchance
„Klingenarena“ – die letzte Solinger Riesenchance
„Klingenarena“ – die letzte Solinger Riesenchance

Kommentare