Kurzinterview

Musikgeschmack kann zu Uneinigkeit führen

Jan Berens freut sich auf die Derbys gegen Langenfeld und Ex-Mitspieler Jeremy Konzack. Foto: JB
+
Jan Berens freut sich auf die Derbys gegen Langenfeld und Ex-Mitspieler Jeremy Konzack.

Zehn Fragen an: Jan Berens. Der Footballer der Solingen Paladins verrät, was bei seinem Frühstück nicht fehlen darf.

1. Was sagst Du zum Coronavirus?

Jan Berens: Es nervt mich extrem, aber auch ich halte Abstand und vermeide Kontakte bis hoffentlich bald alles vorbei ist. Netflix hilft da ganz gut.

2. Wie nutzt Du die durch die Pandemie frei gewordene Zeit am liebsten?

Berens: Ich arbeite zwar noch im Homeoffice, aber die Playstation brennt trotzdem. Ach so, ja und mit der Freundin natürlich.

3. Wie hältst Du Dich fit?

Berens: Ich laufe oft durch die Heide, die ist direkt nebenan. Außerdem mache ich tatsächlich Home-Workouts. Und Spieltaufzeichnungen gucke ich auch, um mich mental fit zu halten, falls meine Coaches fragen. Zwischendurch gibt’s auch was im Garten zu tun.

4. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Berens: Mit Alkohol! Wem soll ich hier was vormachen?

5. Mannschaftstour – Malle oder gemütlich?

Berens: Klar Malle, wobei das vielleicht nicht unbedingt eine gute Idee wäre. Generell würde eh jede Tour lustig sein.

6. Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Berens: Am meisten ärgere ich mich, wenn die Milch oder die Leberwurst leer ist. Was frühstückt man dann?

7. Schlager, Klassik oder Techno?

Berens: Da bin ich voll bei Hardrock und Metal, der Rest wird maximal geduldet. Das führt auch schonmal zu Uneinigkeit in der Kabine. Da bin ich leider in der Unterzahl.

8. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna oder einen Kaffee trinken gehen?

Berens: Ich nehme den Kaffee mit meinem Vorbild Luke Kuechly! In der Sauna brauche ich den aber auch nicht unbedingt. . .

9. Über welche Sportart wird in den lokalen Medien zu wenig berichtet?

Berens: Meiner Meinung nach kann nie genug über American Football und die Paladins in der Zeitung stehen! Da ich im Lokalsport hier und da ein paar Jungs kenne, lese ich aber generell gerne über jede Sportart was. Außer Fußball.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Berens: Einen Sieg über die Longhorns und darauf ne Feier im Al B’Andy mit dem Team. Gruß an Jeremy. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare