Fußball

Max Zäh trifft vier Mal

TSV Solingen mit hohem Sieg.

-moj-Der TSV Solingen setzte seinen positiven Trend in der Vorbereitung gegen A-Kreisligist GSV Langenfeld fort. Am Ende stand ein 9:0-Erfolg für den Bezirksligisten. Doch ganz so souverän wie das Ergebnis wirkt, war es nicht. Gerade in den ersten 20 Minuten fand der TSV nur schwerlich ins Spiel, und Torhüter Noah Bogun musste zweimal exzellent parieren. „Wenn wir zu Beginn das 0:1 kassieren, geht das Spiel wahrscheinlich anders aus“, bemerkt TSV-Trainer Nils Esslinger. Nach gut 20 Minuten sorgte Christian Krone mit seinem Treffer für den Durchbruch. Anschließend trafen: Max Zäh (4), Morris Bastian und Darius Wischnewski (jeweils 2).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ragnar Johannsson kennt bereits seine Grenze
Ragnar Johannsson kennt bereits seine Grenze
Ragnar Johannsson kennt bereits seine Grenze
Internationales MTB-Rennen ist zurück am Halfeshof
Internationales MTB-Rennen ist zurück am Halfeshof
Internationales MTB-Rennen ist zurück am Halfeshof
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
Rückkehrerin Schneider trifft für den TSV
Rückkehrerin Schneider trifft für den TSV
Rückkehrerin Schneider trifft für den TSV

Kommentare