Tischtennis

Mannschaften der Blades melden sich siegreich zurück

Saisonstart in der Tischtennis-Bezirksklasse.

Nach nicht einfachen spielfreien Monaten und dem Abstieg der ersten Männermannschaft aus der Bezirksliga glückte der Saisonauftakt der beiden Teams der Solingen Blades in der Bezirksklasse. Die Erste holte ein überzeugendes 9:4 beim Haaner TV 2, die Zweite freute sich über ein 9:6 beim TTC Benrath.

Die Partie in Haan war auch daher brisant, da einige der Akteure des Gastgebers lange Zeit den TTC Solingen prägten und von daher den Walder Gästen gut bekannt sind. So gewann der frühere TTC-Leistungsträger Michael Brinsa gleich beide Spitzeneinzel – gegen Kenan Göcken und Timo Klein in drei Sätzen. Dafür begannen die Blades mit drei Siegen in den Doppeln. In den Einzeln punktete Kapitän Andreas Forst doppelt, zudem noch Timo Klein, Andreas Messerschmidt, Manuel Lahn und Marcel Modregger. In den Doppeln siegten Forst/Lahn, Göcken/Klein sowie Messerschmidt/Modregger.

Spannend verlief die Auseinandersetzung in Benrath, in der die zweite Blades-Mannschaft gegen Ende richtig ins Rollen kam. Für die ersten Punkte der Saison sorgten Hartmut Gähl, Gorden Roland, Thomas Ritsche (je 2), Frank Wizisk, Andreas Klinke sowie das Doppel Klinke/Roland. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV bietet überragende Partie
TSV bietet überragende Partie
TSV bietet überragende Partie
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
Paladins wechseln Cheftrainer
Paladins wechseln Cheftrainer

Kommentare