Judo

Mähler freut sich auf ein volles Haus

Philip Mähler im feinen RTV-Zwirn.
+
Philip Mähler im feinen RTV-Zwirn.

Bundesliga-Judo ist zurück in Remscheid.

Auf diesen Tag hat Philip Mähler hingefiebert. Nach über 30 Jahren gibt es wieder Bundesliga-Judo in Remscheid. Das Team des RTV, das sich von der Kreisliga ins Oberhaus vorgearbeitet hat, erwartet an diesem Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle Neuenkamp den UJKC Potsdam. „Bei unserem Aufstiegskampf mit 600 Zuschauern herrschte eine super Stimmung“, glaubt Mähler erneut an eine beeindruckende Resonanz. Die Tageskasse öffnet um 14.30 Uhr.

Der 31-Jährige ist in der Klingenstadt als Judoka des BFC bekannt, für den er auch das Startrecht bei Einzelwettkämpfen ausübt. Der BFC wiederum ist der Judoverein im Fitnesscentrum seines Vaters Dirk sowie von Marcus Temming, beide zählten in ihrer aktiven Zeit zur deutschen Spitze. Es gibt noch einen weiteren Bezug zu Solingen, denn der Manager des erfolgreichen Remscheider Judo-Teams heißt Cedric Pick. Und der ist auch Hallensprecher beim Handball-Bundesligisten Bergischer HC. Diesmal schlägt Picks Herz für Judo – mit vielen Olympia- und WM-Assen auf der Matte.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Open-Air-Konzert: Einige Helfer nutzten ihre Freikarte nicht
Open-Air-Konzert: Einige Helfer nutzten ihre Freikarte nicht
Open-Air-Konzert: Einige Helfer nutzten ihre Freikarte nicht
Corona: Viele offene Fragen zur 3-Euro-Regel für Bürgertests
Corona: Viele offene Fragen zur 3-Euro-Regel für Bürgertests
Corona: Viele offene Fragen zur 3-Euro-Regel für Bürgertests
Pläne für Veloroute lösen Debatte um Parkplätze aus
Pläne für Veloroute lösen Debatte um Parkplätze aus
Pläne für Veloroute lösen Debatte um Parkplätze aus
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter