Handball

Mädchen haben es in der Hand

Mit einem Sieg der Handballerinnen würden sie einen großen Erfolg feiern können.

Dass der Bergische HC den Sprung in die A-Mädchen-Bundesliga geschafft hat, ist für sich genommen schon ein großer Erfolg. In Gruppe 2 gelang jüngst zum Auftakt der Vorrunde ein grandioser 27:25-Sieg in Rostock, der plötzlich eine tolle Möglichkeit bietet: nämlich den Sprung in die Meisterrunde. Gewinnt Assina Müllers Truppe am Samstag (Anwurf 17.45 Uhr) im Leistungszentrum an der Kanalstraße gegen den ambitionierten VfL Bad Schwartau, wäre Platz zwei und der Einzug unter die 16 besten Teams Deutschlands unter Dach und Fach – das letzte Spiel gegen den klaren Favoriten Borussia Dortmund am 19. November hätte nur noch statistischen Wert.

„Ich bin vorsichtig optimistisch“, sagt Trainerin Assina Müller, die trotz der tollen Aussicht an ihrem ursprünglichen Ziel – Platz drei – festhält. „Bad Schwartau spielt seit Jahren in der Bundesliga. Es ist deren Anspruch, ins Achtelfinale vorzudringen.“ Die Trainerin rechnet mit einer ziemlich vollen Halle. Neu im Kader ist die seit Mitte des Monats spielberechtigte Lynn Thomas (Jahrgang 2007). Die B-Jugendliche, auf beiden Halbpositionen einsetzbar, kommt vom TV Engers.

Die Helfer-Crew bildet in erster Linie die BHC-Regionalliga-Truppe, die erst am Dienstag um 20.15 Uhr gegen den TuS Königsdorf antritt. Die Verlegung war nötig, weil der Königsdorfer Nachwuchs am Samstag beim Thüringer HC ebenfalls Bundesliga-Verpflichtungen hat und diverse Talente regelmäßig in der Regionalliga eingesetzt werden. lc

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen

Kommentare