3. Liga & JBLH: Aussetzung verlängert

Bis Ende Januar werden definitiv keine Meisterschaftsspiele ausgetragen.

Eigentlich wollte der Deutsche Handball-Bund den Spielbetrieb in der 3. Liga der Männer und Frauen sowie in der A-Jugend-Bundesliga (JBLH) Anfang Januar fortführen. Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns wird daraus nichts. Bis Ende Januar werden definitiv keine Meisterschaftsspiele ausgetragen. Das heißt, die A-Jugend des Bergischen HC muss genau wie der Drittligist Leichlinger TV weiter pausieren. Priorität habe indes eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in Regionen, in denen dies mit Blick auf das Infektionsgeschehen verantwortbar ist. Ersatzlos gestrichen wurde im Übrigen der DHB-Pokal 2020/21. Das Finalturnier des Wettbewerbs 2019/20 soll allerdings ausgetragen werden: am 5. und 6. Juni 2021 in Hamburg. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

DM-Premiere mit Bravour
DM-Premiere mit Bravour
DM-Premiere mit Bravour
Fechter starten international
Fechter starten international
Kremsers ordentliches Rennen reicht nicht zum DM-Ticket
Kremsers ordentliches Rennen reicht nicht zum DM-Ticket
Kremsers ordentliches Rennen reicht nicht zum DM-Ticket
Das Abenteuer Niederrheinliga beginnt
Das Abenteuer Niederrheinliga beginnt
Das Abenteuer Niederrheinliga beginnt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare