Handball

Leichlingen schlägt Gummersbach

Drittligist Leichlinger TV hat den Sensations-Sieger des ersten Spieltages geschlagen.

Das entscheidende 29. Tor markierte Sebastian Linnemannstoens. Eine starke Torwartleistung vor allem im ersten Abschnitt zeigte Dennis Stöcker, der im Sommer aus dem Oberbergischen zum LTV wechselte. -lc-

LTV-Tore: Novickis (13, 6), Natzke (5), Linnemannstoens (4), Weiler, Kübler (beide 2), Schreibelmayer, Bahn und Mentges

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Union darf sich freuen, MTV ist in Feierlaune
Union darf sich freuen, MTV ist in Feierlaune
„Klingenarena“ – die letzte Solinger Riesenchance
„Klingenarena“ – die letzte Solinger Riesenchance
„Klingenarena“ – die letzte Solinger Riesenchance

Kommentare