Handball

Leichlingen patzt beim Neuling Tusem Essen

3. Liga: Spielbericht und Terminvorschau

-lc- Die Formkurve des Leichlinger TV zeigte zuletzt nach oben – ausgerechnet beim bis dato noch sieglosen Aufsteiger Tusem Essen II patzte das Team von Lars Hepp: Der Tusem mit dem Ex-LTVer Arne Fuchs im Tor sowie den aus ihrer Solinger Zeit bekannten Jonas Kämper, Fabian Neher und Jordi Weisz gewann unangefochten mit 33:28 (16:13), überholte den Tus Volmetal und ist durch den ersten Saisonsieg nun Drittletzter.

Als einziges Team ohne Verlustpunkt ist mittlerweile die HSG Krefeld Niederrhein durch den Erfolg gegen den Tus Opladen, weil Schalksmühle in Longerich das Nachsehen hatte. Am Freitag (Anwurf 20 Uhr) hat Opladen die Panther in der Bielerthalle zu Gast, Leichlingen am Samstag um 19 Uhr Longerich.

LTV-Tore: Speckmann (7), Symannek (6), Novickis (5, 4), Blum (3), Kübler (3), F. Barwitzki (2), Taymaz (1), Swiedelsky (1)

Auch spannend: BHC punktet im Löwenduell

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dersimspor gibt sich keine Blöße
Dersimspor gibt sich keine Blöße
Dersimspor gibt sich keine Blöße
Der VfB handelt sich ein Herzschlagfinale ein
Der VfB handelt sich ein Herzschlagfinale ein
Der VfB handelt sich ein Herzschlagfinale ein
Nach 50 Jahren: Stiller Abschied einer Umtriebigen
Nach 50 Jahren: Stiller Abschied einer Umtriebigen
Nach 50 Jahren: Stiller Abschied einer Umtriebigen
Geld für vier Sportvereine
Geld für vier Sportvereine

Kommentare