Handball

Leichlingen holt Punkte in Volmetal

Im Hagener Handball ist der VfL Eintracht die klare Nummer eins und hat als Aufsteiger mit dem Solinger Kreisläufer Julian Renninger die optimale Ausbeute in der 2. Bundesliga erzielt: drei Spiele, drei Siege.

Leichlingen. Das Schlusslicht Tus Volmetal läuft derweil Gefahr, aus der 3. Liga abzusteigen. In Staffel D setzte sich nämlich der Leichlinger TV mit 33:28 (18:12) durch. Der zweite Erfolg hing zwischenzeitlich am seidenen Faden. Valdas Novickis legte fortan aber nach, Torhüter David Ferne hielt einige Bälle – das reichte.

LTV-Tore: Novickis (8, 3), Kübler (5), Schreibelmayer (4), M. Barwitzki (4, 1), F. Barwitzki, Natzke (beide 3), Linnemannstöns (2), Speckmann, Blum und Swiedelsky lc

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC muss zur MT Melsungen
BHC muss zur MT Melsungen
BHC muss zur MT Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie

Kommentare