Programm

Land fördert WMTV mit 73 000 Euro

Gute Nachrichten aus der NRW-Staatskanzlei.

Im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ darf sich der Wald-Merscheider TV über eine gute Nachricht von der NRW-Staatskanzlei freuen – diverse Sanierungsmaßnahmen werden mit 73 000 Euro gefördert.

Zuvor waren schon der TSG Solingen 23 877 Euro und dem Höhscheider Schützenverein 22 000 Euro zugesprochen worden. Am Dingshaus fließt das Geld in die Sanierung des Kursraums und die Beleuchtung der Tennishalle (Gesamtkosten 26 877). Die Schützen nutzen es für die Installation einer elektronischen Trefferauswertung (25 888). jg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
Leif Deinet glänzt auch ohne Bronzemedaille
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare