Schwimmen

Krug, Knoch und Co. überzeugen

Das OTV-Team: Fabian Brillhaus, Trainer/Betreuer Stefan Krug, Jan Krug, Uwe Naumann, Pascal Knoch, Stella Wiegand und Finja Haarmann (v.l.).
+
Das OTV-Team: Fabian Brillhaus, Trainer/Betreuer Stefan Krug, Jan Krug, Uwe Naumann, Pascal Knoch, Stella Wiegand und Finja Haarmann (v.l.).

Bei den Mittelrheinmeisterschaften in der Gummersbacher Agger-Talsperre sicherte sich Jan Krug den Titel der Juniorwertung.

Der Schwimmer des Ohligser TV (Jahrgang 2005) siegte über die 2500 Meter in 34:24 Minuten und belegte in der offenen Klasse Platz acht. Sein Vereinskollege Pascal Knoch (2003) landete in 36:22 Minuten auf Rang 17.

Gemeinsam und an der Seite von Stella Wiegand (2002) stellten sie sich auch noch der Herausforderung einer 3x1250-Meter-Staffel – und wurden in 53:42 Minuten Zehnter. Mit Fabian Brillhaus (1984), Finja Haarmann (2007) und Uwe Naumann (1955) ging ein weiteres OTV-Team an den Start, das in 57:09 Minuten auf Platz 17 schwamm.

Auch der TSV Solingen war in Gummersbach stark vertreten. Fabienne Otto (2000) ragte dabei einmal mehr heraus, sie holte sich über die 5000 Meter in 1:07:41 Stunden und mit über drei Minuten Vorsprung den Titel der offenen Klasse. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich

Kommentare