Leichtathletik

Kremser gelingen gleich zwei Bestzeiten

Platz sechs bei Leichtathletik-DM.

Von Daniel Bernards

Auf der schnellen Bahn von Berlin legte Leichtathlet Maximilian Kremser am Samstag ein tolles Rennen hin und qualifizierte sich mit persönlicher Bestleistung für das sonntäglich 400-Meter-Finale bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen. Dieses beendete er mit abermaliger Top-Marke in 46,74 Sekunden und wurde somit Sechster im Feld der national besten Läufer über die Stadionrunde.

Dabei herrschte nach Kremsers Zeitlauf, den er als Dritter beendete, kurze Zeit Ungewissheit darüber, ob der von Detlef Steigerwald betreute SLC-Athlet trotz der tollen Zeit von 46,93 Sekunden das anvisierte Ziel wirklich erreicht hatte. Die offizielle Wertung führte den Solinger als Neuntplatzierten, jedoch wurde übersehen, dass der Paraathlet Johannes Floors außer Konkurrenz lief. Somit war klar, dass der Solinger einen Tag später noch einmal starten durfte. „Ich wusste, dass ich diese Leistung zeigen kann. Aber sie unter dem Druck des Wettkampfs abzurufen, ist wiederum etwas anderes“, zeigte sich der Finalteilnehmer nach den Rennen „glücklich und hoch zufrieden“.

Mit Berit Scheid nahm eine weitere Solingerin an der DM teil. Startend für Bayer Leverkusen und geschwächt von einer Corona-Infektion, lief Scheid die 1500 Meter der Frauen in 4:34,81 Minuten und verpasste das Finale als Neunte ihres Zeitlaufes. Die langjährige Solingerin Maike Schachtschneider schied ebenfalls in den Zeitläufen aus. Sie absolvierte die Stadionrunde in der Zeit von 54,91 Sekunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Topfavorit 03 verzichtet auf eine Kampfansage
Topfavorit 03 verzichtet auf eine Kampfansage
Topfavorit 03 verzichtet auf eine Kampfansage
Max Kremsers EM-Traum ist geplatzt
Max Kremsers EM-Traum ist geplatzt
Max Kremsers EM-Traum ist geplatzt
Die Bundesliga wäre für Roman Babic „ein Träumchen“
Die Bundesliga wäre für Roman Babic „ein Träumchen“
Die Bundesliga wäre für Roman Babic „ein Träumchen“
SV Solingen führt Fußballcamp zum 19. Mal durch
SV Solingen führt Fußballcamp zum 19. Mal durch
SV Solingen führt Fußballcamp zum 19. Mal durch

Kommentare