Fußball

Kreisliga mit Trainerwechseln

Kreisliga A: TSV 3 und Anadolu.

Doppelschlag in der Kreisliga A: TSV Solingen 3 und Anadolu-Munzur haben ihre Trainerstellen umstrukturiert.

Beim TSV reagierte der Vorstand auf die sportliche Situation mit einem Punkt aus sechs Spielen und entließ Hüseyin Abaci, der die Truppe schon unter Sportring-Flagge anleitete. Die Entscheidung sei schwergefallen, sagte Yorik Heiber: „Aber wir brauchen einen neuen Impuls.“ Abaci reagierte enttäuscht: „Man vergisst sehr schnell, was man für den Verein alles getan hat. Die Mannschaft stand hinter mir.“ Marvin Spatz und Christian Gerhards übernehmen.

Bei Anadolu-Munzur rückt Andreas Cirillo freiwillig in die Sportliche Leitung, wie er erklärt. Er fühlt sich unfair behandelt und will weiteren Konflikten aus dem Weg gehen: „Ich denke, es wird mir gegenüber mit zweierlei Maß gemessen. Weil das bei den Schiedsrichtern der Fall ist, bin ich auf dieser Position nicht mehr tragbar für den Verein.“ Nach seiner Roten Karte beim 1. FC Solingen war Cirillo bis Ende Februar gesperrt worden. Jean-Pierre Argese bleibt derweil Coach, für ihn wird ein neuer Kollege gesucht.

Sportlich gab es Punkte: Der TSV 3 holte ein 5:5 (2:2) beim 1. FC Solingen. Tore: Domenic Unruh (2), Dominik Kotschwar, Mikail Kafa und Michael Marx für den TSV, Benjamin Hakiri (2), Carlo Farella, Bartosz Wojtalik und Gianni Apruzzese, der spät einen Elfmeter verschoss, für den 1. FC.

Anadolu-Munzur gewann glatt 5:1 (0:1) in Witzhelden. Tore: Hendrik Schnittert (3) und Sopita da Silva (2). tl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
Paladins müssen Berlins Top-Offensive bremsen
Paladins müssen Berlins Top-Offensive bremsen
Paladins müssen Berlins Top-Offensive bremsen
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare