Fußball

Kreisliga B: Ein Eigentor löst den Knoten

Keine wirkliche Mühe hatte die 03-Zweite als Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga B mit dem BV Bergisch Neukirchen II.

Beim 6:0 (2:0) trafen Bahnushan Srikanthan (3), Marc Amoussou, Cihan Aykol und Justin Kicki. Ähnlich klar schlug der VfB II den ESV Opladen, benötigte beim 6:1 (0:0) aber ordentlich Anlauf und ein Eigentor der Gäste als Knotenlöser.

Dann legten Ahmet Ünal (2), Cihan Ari, Marvin Siepman und Paul Koemmet nach. Dem BSC Union gelang ein Kraftakt zum 2:0 (0:0)-Sieg beim SSV Lützenkirchen II. Philipp Orsillo brachte die Ohligser in Führung, Fabio Visconte machte in der Nachspielzeit per Foulelfmeter den Deckel drauf. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

U17-Nationalkader nutzt perfekte Bedingungen des BHC
U17-Nationalkader nutzt perfekte Bedingungen des BHC
U17-Nationalkader nutzt perfekte Bedingungen des BHC
Domkowski schießt BVG zum zweiten Saisonsieg
Domkowski schießt BVG zum zweiten Saisonsieg
Domkowski schießt BVG zum zweiten Saisonsieg
Besonderes Museum: Oliver Jelassi sammelt Fanartikel von Union Solingen
Besonderes Museum: Oliver Jelassi sammelt Fanartikel von Union Solingen
Besonderes Museum: Oliver Jelassi sammelt Fanartikel von Union Solingen
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an

Kommentare