ST-Fußball-Tipp

Kofner wünscht sich nichts mehr als den Aufstieg mit Wald 03

Das ST-Fußball-Tipp-Duell
+
Das ST-Fußball-Tipp-Duell

Francisco Figueiredo verteidigt seinen Titel diesmal vereinsintern

Von Moritz Jonas

Im vorigen Tipp-Duell zwischen DV-Torjäger Ismail Cakici und Francisco Figueiredo, dem Trainer der 1. Spvg. Wald 03 II, ging es mehr als eng zu. Am Ende kamen beide auf sechs Punkte. Aufgrund seiner Position als Tipp-Champion bleibt der Coach der Zweitvertretung aber weiterhin derjenige, den es zu schlagen gilt.

In dieser Woche will sich daran Vereinskollege Maximilian Kofner probieren. Der Mittelfeldspieler tritt für die Bezirksligamannschaft der Walder an und war gerade unter der Woche erst maßgeblich am wichtigen 3:0-Erfolg gegen den TSV Eller beteiligt. Der 22-Jährige, der von Anfang an spielte, steuerte ein Tor und eine Vorlage zum wichtigen Dreier im Aufstiegskampf bei.

Für Kofner eine eher ungewohnte Situation in dieser Saison, denn zumeist blieb ihm bisher nur die Joker-Rolle: Bei seinen 15 Saisoneinsätzen kam er ganze zehn Mal von der Bank aus. Wegen einiger Verletzungen und weil er sich bereits gegen den VfL Benrath mit einem Tor empfahl, wurde dem Offensivspieler nun ein Platz in der Startelf zuteil. Sein eigenes Auftreten möchte er aber nicht zu hoch hängen: „Ich bin mit meinen Leistungen zurzeit natürlich zufrieden, aber wir als Team funktionieren auch einfach gut.“

Der Marketing-Student besticht gerade durch sein laufintensives Spiel. Diese Fähigkeit rührt wohl noch aus seinen sportlichen Anfängen, als er für den Haaner TV in den leichtathletischen Laufdisziplinen im Einsatz war, bevor er zum Fußball überging. In der D-Jugend folgte der Wechsel zu Union Solingen, ehe er in der C-Jugend zu 03 kam.

Seit nun schon sieben Jahren ist die Carl-Ruß-Straße die fußballerische Heimat Kofners, deshalb wünscht er sich auch nichts mehr als den Aufstieg: „Wenn wir jetzt schon einmal oben sind, dann wollen wir dort auch bleiben“, stellt Kofner klar. Aber auch wenn es nicht klappen sollte, würde er liebend gerne bei 03 bleiben.

Auch für seinen Vereinskameraden Francisco Figueiredo geht es am Wochenende wieder um den Sprung aus der Kreisliga B. In der Aufstiegsrunde soll es gegen die TuS Quettingen den fünften Sieg im fünften Spiel geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby

Kommentare