Fußball

Königs trifft doppelt

Das Endspiel um den Niederrheinpokal 2021 zwischen dem Wuppertaler SV und dem SV Straelen findet am Samstag, 29. Mai, in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena statt.
+
Das Endspiel um den Niederrheinpokal 2021 zwischen dem Wuppertaler SV und dem SV Straelen findet am Samstag, 29. Mai, in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena statt.

Eintracht hat die Wahl.

In der Saison 2007/08 war der Wuppertaler SV letztmalig im DFB-Pokal vertreten, unterlag damals Bayern München vor 61 482 Zuschauern auf Schalke mit 2:5. Jetzt könnte es wieder klappen, denn der zuletzt ohnehin formstarke Regionalligist hat noch einen draufgesetzt und im Halbfinale des Niederrheinpokals Drittligist MSV Duisburg mit 6:2 (2:1) ausgeschaltet.

Einer der Matchwinner des WSV war erneut der Torjäger aus der Klingenstadt: Marco Königs markierte auf sehenswerte Weise zunächst den 1:1-Ausgleich (31.), stellte dann mit dem Kopfball zum 4:2 (60.) die Weichen aufs Endspiel. Dort wartet der gleichklassige SV Straelen, der sich bei Rot-Weiss Essen mit 6:4 nach Elfmeterschießen durchsetzte. Gespielt wird am 29. Mai ab 13 Uhr in der Duisburger Arena des MSV.

23 Frauen-Teams waren zum Zeitpunkt des Saison-Abbruchs noch im Verbandspokal vertreten. Der Pokal, dessen Sieger in den DFB-Pokal einzieht, wird nicht weitergespielt. Wer nun die attraktive Chance auf ein hochklassiges Erstrunden-Los erhält – oder ohne Zuschauereinnahmen durch die Republik reisen müsste –, wird Anfang Juni unter den willigen Teams der 23 Vereine ausgelost. Wer sich dafür entscheidet, auf die Aufnahme in den Lostopf der potenziellen DFB-Pokal-Teilnehmer zu verzichten, erhält eine Wildcard für die kommende Niederrheinpokal-Saison.

Zum Teilnehmerkreis zählt auch Niederrheinligist SV Eintracht Solingen. Für welche Lösung man sich am Flockertsholz ausspricht, sei noch offen, erklärt Andrea Rohrbach-Kerl für den Verein. Deadline dazu ist der 31. Mai. -jg/tl-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
STC und die Ohligser Clubs bieten etliche Turniere
STC und die Ohligser Clubs bieten etliche Turniere
STC und die Ohligser Clubs bieten etliche Turniere

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare