Handball

Knaak/Horscht neues Trainer-Duo beim OTV

Der eine ist 53 Jahre alt und immer schon beim Ohligser TV, der andere mit 35 eine prägende Figur des Haaner TV.

Christian Knaak und David Horscht übernehmen gemeinsam als Trainer-Duo den in der Landesliga spielenden Ohligser TV als Nachfolger des zum Turnerbund Wülfrath wechselnden Leszek Hoft.

„Christian hat wieder Lust bekommen, aber nicht allein. Ich habe beide zusammengebracht“, berichtet Abteilungsleiter Gerhard Pfeil, der sich auch über die Zusage Gerd Wegners freut, als Torwarttrainer weiterzumachen.

„Die Vereine sind ähnlich strukturiert“, sagt Horscht. Der Haaner arbeitet in Solingen. Nach fünf Jahren als „Einzelkämpfer“ beim HTV findet er die neue Aufgabe reizvoll, wenngleich er eigentlich vor hatte, in höheren Ligen vor Anker zu gehen. Der OTV hat als Tabellendritter durchaus noch Aufstiegschancen. Horscht: „Die Verbandsliga wäre schon schön.“

„Ich habe immer im Gespann als Trainer gearbeitet und sehr gute Erfahrungen damit gemacht“, glaubt Christian Knaak an eine harmonische und produktive Zukunft. lc

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC 3 reaktiviert Fuchs
BHC 3 reaktiviert Fuchs
OTV-Frauen kehren überzeugend in die 1. Bundesliga zurück
OTV-Frauen kehren überzeugend in die 1. Bundesliga zurück
OTV-Frauen kehren überzeugend in die 1. Bundesliga zurück
Der Super-Samstag begeistert
Der Super-Samstag begeistert
Der Super-Samstag begeistert
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“

Kommentare