Kegeln: Blau-Weiß will Auswärtspunkt

-trd- Zu seinem ersten Auswärtsspiel tritt Zweitligist Blau-Weiß Solingen-Hilden an diesem Samstag beim SC Reckenfeld an. Die Sportkegler visieren einen Punkt an, um sich für den verlorenen Zähler gegen Rösrath zu rehabilitieren. „Wir hoffen auf eine weitere Steigerung“, sagt Teamsprecher Markus Gruben. Aus den beiden bisherigen Heimspielen hat die Mannschaft zwar fünf Punkte geholt, erreichte ihr volles Potenzial aber nicht. Volker Miesner und Dennis Grohmann fehlen, für sie sind Christoph Kahl und Achim Grohmann im Kader.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare