Handball

Junge Löwen haben böse Erinnerung an Melsungen

Julian Thomas ist mit dem BHC Außenseiter. Foto: Thomas Wolfers
+
Julian Thomas ist mit dem BHC Außenseiter.

Saisonstart in der A-Jugend.

Hopp oder top hieß es am 17. November 2019 in der A-Jugend-Bundesliga: Außenseiter Bergischer HC war drauf und dran, durch einen Heimsieg in der Klingenhalle die mJSG Melsungen aus der Meisterrunde zu eliminieren. 300 Zuschauer sahen eine packende Partie, Melsungen gewann glücklich mit 34:33, der BHC flog dadurch raus.

An diesem Sonntag ab 16 Uhr geht es in der Klingenhalle für den BHC erneut um Bundesliga-Punkte gegen eine Melsunger Top-Mannschaft, die 2019 Deutscher B-Jugend-Meister wurde – eine unlösbare Aufgabe? „Nein“, sagt Trainer Jens Sieberger. „Wir haben als ein Team einen großen Schritt nach vorne gemacht und uns in der Qualifikation Selbstvertrauen geholt.“ Außerdem könne man gegen Melsungen locker aufspielen. Generell lautet sein Plan, eine „Kampftruppe auf die Platte zu bringen“, die in einigen Spielen Siegchancen bekommen wird. lc

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
Kristian Nippes beendet seine große Karriere
Kristian Nippes beendet seine große Karriere
Kristian Nippes beendet seine große Karriere

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare