Handball

Jugendhandballern droht Saison ohne klassische Oberliga

Lutz Ickler vom TSV ist alles andere als einverstanden. Foto: LI
+
Lutz Ickler vom TSV ist alles andere als einverstanden.

Entscheidung nicht in Stein gemeißelt.

Der Jugendausschuss des Handball-Verbandes Niederrheins (HVN) hat sich zwecks Planungssicherheit – berichtet Kreisjugendwart Armin Adolphs – mit dem Oberliga-Spielbetrieb (A- bis C-Jugend) für die kommende Spielzeit beschäftigt. Von drei Vorschlägen standen zwei Varianten in den Kreisen zur Abstimmung. „Die Vereine im Bergischen Handball-Kreis haben sich dafür ausgesprochen, dass eine Oberliga-Qualifikation nach den Sommerferien gespielt wird und danach eine einfache Runde. Damit standen wir aber ziemlich alleine da.“

Mit einer 6:2-Mehrheit entschied der Jugendausschuss sich dafür, dass im HVN keine klassische Oberliga und somit auch keine Quali durchgeführt wird – sondern nur noch in den Kreisen gespielt wird. „Am Ende würde dann der jeweilige Niederrheinmeister in Turnierform ermittelt“, erläutert der Solinger Adolphs.

In Stein gemeißelt sei diese Lösung indes noch nicht. Adolphs: „Da ja ab dem 30. Mai wieder trainiert werden darf, denkt der Jugendausschuss noch einmal darüber nach.“ Dazu soll es in dieser Woche neuerliche Videokonferenzen geben.

So oder so ist der TSV Aufderhöhe mit der Variante überhaupt nicht einverstanden. „Die aktuelle Lösung ist nicht satzungskonform“, sagt TSV-Abteilungsleiter Lutz Ickler. Er hat die A- und B-Jugend für die Regionalliga Nordrhein nachgemeldet und ist gespannt darauf, wie der Verband damit umgeht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Deutsche Kleinfeld-Asse finden bei der Sportvereinigung einen Stützpunkt
Deutsche Kleinfeld-Asse finden bei der Sportvereinigung einen Stützpunkt
Deutsche Kleinfeld-Asse finden bei der Sportvereinigung einen Stützpunkt
Football ist für Harris eine Leidenschaft
Football ist für Harris eine Leidenschaft
Football ist für Harris eine Leidenschaft

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare