Handball

B-Jugend begibt sich auf große Tour

An diesem Donnerstag steuert die B-Jugend des Bergischen HC den hohen Norden an, wo nach dem Erfolg in Nettelstedt am Freitag um 19 Uhr die zweite K.o.-Partie auf dem Programm steht – im Kampf um die Deutsche Meisterschaft bei der SG Flensburg.

„Nach der langen Pause bleibt es ein Blindflug, aber ich schätze unsere Chancen schon 50:50 ein“, sagt Trainer Lars Halfmann, der seinen gesamten 16-köpfigen Kader an Bord hat.

Gespielt wird in der legendären Wikinghalle in Handewitt. Die Tour sei super geplant, am Freitag gibt es noch eine leichte Trainingseinheit vor Ort. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
Solinger Herren-Tennis erlebt seinen Höhepunkt
Solinger Herren-Tennis erlebt seinen Höhepunkt
Solinger Herren-Tennis erlebt seinen Höhepunkt
Der HSV will in Leipzig vernünftig zupacken
Der HSV will in Leipzig vernünftig zupacken
Der HSV will in Leipzig vernünftig zupacken
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer

Kommentare