Fit trotz Corona

Jetzt wird es ein wenig anspruchsvoller

+

Nächster Teil der Fitness-Serie.

Zuletzt ging es in unserer Fitness-Serie etwas ruhiger zu. Quasi zum Aufwärmen. Jetzt wird es aber anspruchsvoller. Dennoch passt die Übung sehr gut in unsere Serie. Die hat die ST-Sportredaktion in Kooperation mit der Lenneper TG nach dem neuerlichen Lockdown im Sport wieder aufleben lassen. In den heimischen vier Wänden und ohne Geräte können sich unsere Leserinnen und Leser so in Form halten.

Heute: Dehnung der Wirbelsäule.

Ausgangsposition: Da geht es völlig entspannt los. Einfach auf den Rücken legen und den Blick in Richtung Decke werfen.

Bewegungsausführung: Das rechte Bein wird über das linke neben das Knie gehoben. Dann kippt man langsam auf die linke Seite, bis das rechte Knie den Boden berührt. Mit dem linken Arm wird das rechte Knie, das auf dem Boden liegt, fixiert. Jetzt wird der rechte Arm langsam auf Schulterhöhe zur rechten Seite ausgestreckt. Dabei atmet man langsam ein und aus. Die Position sollte rund 30 Sekunden gehalten werden. Danach löst man die Dehnung langsam wieder auf.

Hinweise: Die Bewegungsausführung in die Dehnung und wieder zurück sollte langsam und konzentriert erfolgen. Das angewinkelte Knie bleibt dabei immer auf dem Boden.

Muskelgruppen: Mit dieser Übung werden einige Bereiche des Körpers trainiert. Der Gesäß- und Brustmuskel sowie die Bauchmuskulatur. pk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ehrenamtler freuen sich über Würdigung ihrer Arbeit
Ehrenamtler freuen sich über Würdigung ihrer Arbeit
Ehrenamtler freuen sich über Würdigung ihrer Arbeit
BHC will in der Klingenhalle wieder aufstehen
BHC will in der Klingenhalle wieder aufstehen
BHC will in der Klingenhalle wieder aufstehen
B-Junioren von Wald 03 machen aus 0:2 ein 3:2
B-Junioren von Wald 03 machen aus 0:2 ein 3:2
B-Junioren von Wald 03 machen aus 0:2 ein 3:2
STB I und II sind gefordert
STB I und II sind gefordert

Kommentare