Sportschießen

Janette Baron feiert in München ihre DM-Premiere

Aufderhöher Sportschützin qualifiziert sich für die nationale Endrunde

Toller Erfolg für Janette Baron. Die Sportschützin des SV Aufderhöhe hat sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die Ende August in München ausgetragen wird. Dort nimmt sie es erstmals mit der nationalen Elite auf und ist nach Christa Goldkamp (2013) und Alexander Kobert (2019 und 2021) das dritte SVA-Ass bei einer DM.

In der Disziplin Zimmerstutzen der Klasse Damen I hatte Baron bei der Landesverbandsmeisterschaft vor einigen Wochen 271 Ringe erzielt – und damit mehr als genug, wie die jüngst veröffentlichten Qualifikationszahlen deutlicht gemacht haben. Schon 255 Ringe hätten für eine Teilnahme an der nationalen Endrunde gereicht. Beinahe hätte die Aufderhöherin zwei weitere Tickets gelöst. In den Disziplinen KK-Liegendkampf und KK 100 Meter freihand fehlten ihr nur 3,4 beziehungsweise sechs Ringe zum Dreifach-Glück. Was ihre Freude kaum getrübt haben dürfte. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
SLC: Mitgliederrekord sorgt für gute Stimmung
SLC: Mitgliederrekord sorgt für gute Stimmung
SLC: Mitgliederrekord sorgt für gute Stimmung
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich
Serienmeister Birkenweiher zieht einen Schlussstrich

Kommentare