Taekwondo

Jahner räumen bei besonderer Landesmeisterschaft ab

Die Trainer Dusko Tomic und Tobias Zanchetta (v.r.) waren stolz auf ihre Schützlinge. Foto: PSV
+
Die Trainer Dusko Tomic und Tobias Zanchetta (v.r.) waren stolz auf ihre Schützlinge.

Vier Titel nach Solingen.

23 Sportvereine aus ganz NRW nahmen vor wenigen Tagen an der Taekwondo-Landesmeisterschaft in der Disziplin Technik teil, die unter ganz besonderen Bedingungen stattfand. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wurden die Aktiven auf verschiedene Stützpunkte aufgeteilt, wo immer maximal fünf von ihnen unter strenger Einhaltung der Vorschriften ihre Übungen präsentierten. Diese wurden von offiziellen Kampfrichtern begleitet, aber auch zwecks Bewertung per Kamera aufgenommen.

Der Polizeisportverein Jahn Solingen schickte fünf seiner Talente ins Rennen und konnte mit der Ausbeute mehr als zufrieden sein. Josefine Naglo und Emilia Breuer legten das perfekte Debüt auf Landesebene hin und holten sich den Titel. Den gewann auch Anna Siegel-Kianer, die im Freestyle Erste und im traditionellen Einzellauf Sechste wurde. Den vierten Landesmeister-Erfolg des PSV verbuchte Florian Kollender, der im dritten Jahr in Folge nicht zu schlagen war. Benjamin Paul sicherte sich die Bronzemedaille, wodurch der Jahn in der Vereinswertung auf Platz sechs abschloss. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare