Taekwondo

Jahn-Duo trumpft bei Formenlauf-DM auf

Benjamin Paul (links) gewann gleich zwei Medaillen. Florian Kollender (rechts) verteidigte seinen Titel.
+
Benjamin Paul (links) gewann gleich zwei Medaillen. Florian Kollender (rechts) verteidigte seinen Titel.

Die Deutschen Meisterschaften im Taekwondo-Formenlauf standen auch in diesem Jahr wieder für hochkarätigen Sport.

Die Besten der Besten aus verschiedenen Altersklassen waren aus ganz Deutschland ins niedersächsische Gehrden gekommen, um die jeweiligen Titelträger zu ermitteln. Auch der PSV Jahn Solingen hatte zwei seiner Top-Leute ins Rennen geschickt.

Florian Kollender gehört schon seit Jahren dem Landeskader an und hat sein Können mehrfach unter Beweis gestellt. Kein Wunder also, dass er auch in diesem Jahr von der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo-Union für die DM nominiert wurde. Als Titelverteidiger trumpfte der Solinger erneut auf, zeigte in der Klasse P62 (16 bis 29 Jahre) zwei fehlerfreie Vorstellungen und wurde zur Freude seines mitgereisten Trainers Tobias Zanchetta wieder Deutscher Meister.

Auch die Leistung von Benjamin Paul konnte sich mehr als sehen lassen. Bei den Junioren (15 bis 17 Jahre) sicherte er sich zunächst mit der Wuppertalerin Leonie Twardokus Bronze in der Paar-Disziplin, um im Einzel mit drei starken Läufen nachzulegen. Zur Belohnung gab´s die Silbermedaille. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Starker BHC verliert beim Spitzenreiter
Starker BHC verliert beim Spitzenreiter
Starker BHC verliert beim Spitzenreiter

Kommentare