Handball

HSV-Turniersieg begleitet das Dauerkartenangebot

Kerstin Reckenthäler durfte zufrieden sein. Foto: Lars Breitzke
+
Kerstin Reckenthäler durfte zufrieden sein.

Handball-Zweitligist überzeugt trotz angespannter Personalsituation

Von Jürgen König

Die Zweitliga-Frauen des HSV Solingen-Gräfrath haben ihre sportlich erfolgreiche Vorbereitung auch beim Turnier der HSG Rodgau Nieder-Roden fortgesetzt. „Unser Ziel war es, zu gewinnen. Das haben wir souverän geschafft“, war Kerstin Reckenthäler zufrieden – auch angesichts des Umstandes, derzeit nur einen überschaubaren Kader zur Verfügung zu haben.

So sind einige Spielerinnen nur begrenzt einsetzbar, Neuzugang Lucy Jörgens fällt wegen eines Bänderrisses im Ellbogen voraussichtlich bis Mitte September aus. Folglich mussten einige wie Vanessa Brandt, Mandy Reinarz oder Carina Senel fast die kompletten 120 Minuten gehen. Und beim abschließenden 21:17 gegen die SG Kirchhof auch an ihre Grenzen. Mit 25:18 über den HC Rödertal und 32:18 gegen die Gastgeberinnen (alles 3. Liga) wurden die anderen Partien für sich entschieden.

„Jule Polsz findet sich immer besser ein“, freute sich die Trainerin über ihre neue Linkshänderin. Ebenfalls auf einem guten Weg sei Nele Weyh, die ihr Pensum aufgrund muskulärer Probleme aber gut einteilen muss. Das weitere Training bestmöglich zu dosieren, gehört also zu den Herausforderungen für Kerstin Reckenthäler, um am 4. September beim SV Werder Bremen top in Form zu sein.

Eine Woche später ist die SG Herrenberg ab 18.15 Uhr in der Klingenhalle zu Gast – ab sofort sind Dauerkarten erhältlich. Diese kosten für 15 Spiele 130 Euro (Ermäßigte 91 Euro). Der Preis für Einzeltickets wird mit 10 und 7 Euro gegenüber der vergangenen Saison unverändert bleiben. „Für den Zutritt wird die 3G-Regel gelten“, sagt Geschäftsführer Stefan Bögel. Dauerkarten können per Mail bestellt werden:

s.boegel@hsv-solingen-graefrath.de

globaltransfer@arcor.de

Buchung von Einzeltickets:

www.solingen-live.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Duo will die Oberligisten ärgern
Solinger Duo will die Oberligisten ärgern
Solinger Duo will die Oberligisten ärgern
Kreisliga B: 03-Zweite setzt Zeichen
Kreisliga B: 03-Zweite setzt Zeichen
Eintracht geht bei Spektakel leer aus
Eintracht geht bei Spektakel leer aus
Eintracht geht bei Spektakel leer aus
Perfekte Ausbeute in der Frauen-Oberliga
Perfekte Ausbeute in der Frauen-Oberliga

Kommentare