Basketball

HSV-Sharks verlegen ihr Heimspiel

Eigentlich sollten die Basketballer des HSV Solingen-Gräfrath am Sonntagabend gegen die SG ART Giants Düsseldorf III antreten.

Doch nach Rücksprache mit dem gegnerischen Trainer verständigte sich Coach Benjamin Heck auf eine Verlegung der Partie in der Abstiegsrunde, die die HSV-Sharks ohne Niederlage anführen. „Wir bekommen aus unterschiedlichen Gründen für dieses Spiel keinen Kader zusammen“, sagt Heck. Zum einen verfügen die Solingen nach drei Abgängen ohnehin nur noch über ein Rumpfteam, zum anderen seien einige Spieler gesundheitlich angeschlagen. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Solinger erleidet im DFB-Pokal gleiche Verletzung wie Neymar
Solinger erleidet im DFB-Pokal gleiche Verletzung wie Neymar
Solinger erleidet im DFB-Pokal gleiche Verletzung wie Neymar
Meier und Bienefeld erhalten Lawrence-Gough-Preis
Meier und Bienefeld erhalten Lawrence-Gough-Preis
Meier und Bienefeld erhalten Lawrence-Gough-Preis
Lauf-Challenge: Wach bleiben in der Corona-Zeit
Lauf-Challenge: Wach bleiben in der Corona-Zeit
Lauf-Challenge: Wach bleiben in der Corona-Zeit

Kommentare