Basketball

HSV-Sharks öffnen die Tür zur Aufstiegsrunde

Ali Memeti zeigte beim 87:81 gegen Mettmann-Sport eine starke Leistung. Der Basketballer erzielte 15 Punkte.Foto: Christian Beier
+
Ali Memeti zeigte beim 87:81 gegen Mettmann-Sport eine starke Leistung. Der Basketballer erzielte 15 Punkte.

Zwischenfall schwächt die Solinger für den Rest der Saison

Von Thomas Rademacher

Es war der erste Sieg des HSV Solingen-Gräfrath gegen eines der drei Topteams in der Basketball-Oberliga. Mit 87:81 (20:25, 15:13, 30:21, 22:22) kämpften die Sharks Mettmann-Sport nieder und wahren damit ihre Chance auf das Erreichen der Aufstiegsrunde. Dafür ist an diesem Freitagabend beim TVJ Königshardt (20.30 Uhr) ein Sieg Pflicht.

„Leicht wird das aber nicht“, sagt Benjamin Heck. Dem Coach fehlt nicht nur Rassim Diallo, der sich im Duell gegen Mettmann verletzte, sondern auch Korbjäger Arnel Ambeskovic. „Er wird uns leider nicht mehr zur Verfügung stehen“, sagt Heck. Während des Spiels war es zu einer internen Streitigkeit gekommen, bei der es zu einem Zwischenfall mit einem Zuschauer kam. „Das war nicht schön und hat die Freude über den Sieg auch gehemmt“, sagt Heck. Dabei war es sportlich überragend gelaufen. Der aus allen Lagen erfolgreiche Joey Ruzevich war Leistungsträger beim in der zweiten Halbzeit sichergestellten Erfolg. „Da haben wir den Ball super laufen lassen und dann auch sicher getroffen“, zeigte sich Heck zufrieden. „Insgesamt ist eine tolle Entwicklung der Mannschaft zu sehen.“

Am Freitag jedoch sieht der Trainer sein Team in der klaren Außenseiterrolle. Heck: „Während wir alle drei, vier Tage gespielt haben, geht Königshardt komplett ausgeruht in die Partie.“ Sollten die Solinger gewinnen, ist die Tür zur Aufstiegsrunde weit offen. Allerdings ist der HSV vielleicht noch auf Schützenhilfe von Spitzenreiter TuS Hilden angewiesen.

HSV: Ruzevich (33), Ambeskovic (18), Memeti (15), Carter (9), Diallo (8), Wolgast (4), Da Costa, Kühne

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Sebastian Ziehe hat die Britannia im Blut
Sebastian Ziehe hat die Britannia im Blut
Sebastian Ziehe hat die Britannia im Blut

Kommentare