Handball

HSV muss sich mit Remis begnügen

Pia Adams bot bei ihrem Zweitliga-Einstand für den HSV eine tolle Leistung.Pia Adams bot bei ihrem Zweitliga-Einstand für den HSV eine tolle Leistung.
+
Pia Adams traf acht Mal für den HSV.

2. Bundesliga, Frauen: Die Solingerinnen führen fast das gesamte Match, spielen aber nur 27:27 (15:12) gegen Regensburg.

Pia Adams war mit acht Treffern erfolgreichste Schützin des HSV Solingen-Gräfrath im Duell gegen den ESV Regensburg. Doch auch sie konnte es nicht verhindern, dass die Gäste die Partie drehten und kurz vor Schluss sogar 27:26 vorne lagen. Lucy Jörgens besorgte den Ausgleich 15 Sekunden vor Schluss. „Wir haben es einfach nicht geschafft, den Sack zuzumachen“, sagte Rückraumspielerin Adams. „Durch eigene technische Fehler bringen wir den Gegner wieder ran.“

Ausführliche Berichterstattung folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
B-Jungs des BHC holen sich gutes Gefühl fürs Spitzenspiel
B-Jungs des BHC holen sich gutes Gefühl fürs Spitzenspiel
Furioses Spiel: HSV Gräfrath - Frisch Auf Göppingen
Furioses Spiel: HSV Gräfrath - Frisch Auf Göppingen
Furioses Spiel: HSV Gräfrath - Frisch Auf Göppingen

Kommentare